Logo
Neubau eines Einfamilienhauses in Siegendorf

Eingeschossiges Niedrigenergiehaus in einem parkähnlichen Grundstück in Nordburgenland.
Die Haupträume (Wohn-Esszimmer) verfügen über große Fensterflächen und werden von einen Halbtonnendach begrenzt.
Das  gesamte Gebäude ist ökologisch ausgerichtet,  Hauptkonstruktion ist eine Holzständerwand mit 20 cm Zellulosedämmung. Als Innenputz wird atmungsaktiver Lehmputz verwendet, das Gebäude wird mit Erdwärme beheizt, zusätzlich wir der Wohnraum durch einen Kamin beheizt.
Alle Räume werden mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung ausgestattet.

Standort: Siegendorf, Burgenland
Planung: 2009, 2010
Geschossanzahl:2
Nutzfläche:234 m²